Yoga

Yoga und Gesundheit

Grundsätzlich hat Yoga nachweislich einige positiv bewertete Effekte sowohl auf die physische als auch auf die psychische Gesundheit. Yoga kann unter Umständen verschiedene Krankheitsbilder lindern, etwa Durchblutungsstörungen,Schlafstörungen,nervöse Beschwerden, chronische Kopfschmerzen sowie Nacken- und Rückenschmerzen.

Von Portobellostreet – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=18639357

Der Nutzen von Yoga bei Krankheit und zur Erhaltung der Gesundheit wird unterschiedlich bewertet. In Deutschland können Kosten für Yogakurse von den Krankenkassen vor allem im Rahmen des Präventionsprinzips der Vermeidung spezifischer Risiken und stressabhängiger Krankheiten erstattet werden Der gesundheitsfördernde Aspekt wird in den verschiedenen Yogarichtungen unterschiedlich gewichtet.

Bei den Asanas werden Kraft, Flexibilität, Gleichgewichtssinn und Muskelausdauer trainiert. Beispielsweise verbessert sich durch die Aktivierung von Muskeln, Sehnen, Bändern, Blut- und Lymphgefäßen bei den Asanas die Durchblutung. Die Rückenmuskulatur wird gekräftigt, was wiederum zu einer verbesserten Körperhaltung führen kann. Überbelastung und falsch ausgeführte Übungen können allerdings auch schaden. Deshalb soll Yoga nicht nur nach Büchern, sondern unter Anleitung eines qualifizierten Yogalehrers erlernt werden.

Yoga hat auf viele Menschen eine beruhigende, ausgleichende Wirkung und kann somit den Folgeerscheinungen von Stressentgegenwirken. Darüber hinaus kann die mit Atemübungen und Meditation verbundene innere Einkehr genutzt werden, das eigene Verhalten gegenüber den Mitmenschen zu reflektieren, um es positiver zu gestalten.

Yoga am Morgen

Morgenstund hat Gold im Mund. Am 12. Juni startet um 9.30 Uhr im Kulturhaus in Hüttersdorf ein neuer Yogakurs. Jeden Dienstag um 9.30 Uhr findet eine  Yoga Stunde im Kulturhaus Hüttersdorf mit unserer  Übungsleiterin Jutta statt.

Yoga am Morgen bereitet dich in vielerlei Hinsicht auf deine täglichen Herausforderungen vor: Du fühlst dich frischer und beweglicher, bringst deinen Stoffwechsel in Schwung und findest die Ruhe des gegenwärtigen Moments.

Dauer: 10 Termine à 90 Minuten,

Kosten des gesamten Kurses für Mitglieder des Kneipp Vereins 25 Euro und für Nichtmitglieder 35 Euro, auch können für diesen Kurs unsere beliebten Zehnerkarten ( 30 Euro / 40 Euro) erworben bzw. benutzt werden.

Schnupperstunde immer kostenlos, also aufrappeln, vorbeikommen und mitmachen.

Yoga am Freitag

Immer Freitag Nachmittags von 15.30 Uhr bis 17.00 Uhr findet unser beliebter  Yoga Kurs  mit Margot Lesch in der Turnhalle der Kettelerschule statt. 

Im Sommerhalbjahr von April bis Oktober 17.30 Uhr – 19.00 Uhr Yoga in der Turnhalle der Stephansschule.

Ein  Kurs umfasst zehn Übungseinheiten zu je 90 Minuten.

Die Kosten betragen für Mitglieder 25 Euro, für Nichtmitglieder 35 Euro.

Der Kneipp-Verein lädt wie in allen Kursen zu einer kostenlosen  Schnupperstunde ein.

Yoga am Donnerstag

Möchtest Du Deine Muskulatur stärken, Verspannungen lösen und Deine Beweglichkeit fördern? Brauchst Du ein stabileres Nervensystem, um Stress mit mehr Ruhe und Gelassenheit zu begegnen? Dann ist Yoga genau das Richtige für Dich.

Der neue Kurs im Kulturhaus Hüttersdorf startet am 29.08.2019 und findet donnerstags von 9:30 bis 11:00 Uhr statt. Kursleiterin ist Heilpraktikerin Katharina Schillo.

Mitglieder des Vereins zahlen 25 EUR, Nichtmitglieder 35 EUR. Es können auch unsere kursübergreifenden 10er-Karten eingelöst werden.

Mitzubringen sind: Matte, Sitzkissen, Decke.

Anmeldung erfolgt bei Pia Herrmann, Tel. (06887) 7265.